Freireligiöse

Gemeinde

Mainz

 

 

 

Willkommen

 

Unsere Gemeinde

 

Was ist freireligiös?

 

Termine

 

Gemeindebrief

 

Geschichte

 

Literatur

 

Fotos

 

Links

 

Kontakt

 

Impressum

 

 

 

 

 

Die Freireligiöse Gemeinde Mainz

 

und ihre Zweiggemeinden

 

Essenheim    Ginsheim    Nauheim

 

 

Gemeindezentrum Freireligiöse Gemeinde Mainz

 

Das Gemeindezentrum der Freireligiösen Gemeinde Mainz

 

In den Räumen des Mainzer Gemeindezentrums, Gartenfeldstraße 1, finden die regelmäßigen Veranstaltungen für die Mitglieder der Mainzer Gemeinde statt. Sie sind öffentlich und Gäste sind jederzeit gerne willkommen.

Feste im Jahreskreis und Lebensfeiern (Taufe, Jugendweihe, Hochzeit, Trauerfeier) sind frei von kultischen Vorschriften. Die Teilnahme und Mitwirkung an Angeboten und Aktivitäten ist  nicht durch religiöse Gebote geregelt, sondern freiwillig. Der Termin der monatlichen Feierstunden mit philosophisch-religiösen Themen ist unserer Veranstaltungsvorschau oder der Mainzer Presse in der Rubrik „Gottesdienstordnung“ zu entnehmen sowie beim Gemeindebüro zu erfragen.

 

Daneben bietet die Gemeinde ihren Mitgliedern

 

*  Beratung bei Problemen,

*  Religionsunterricht als Vorbereitung zur Jugendweihe,

*  gesellige und kulturelle Veranstaltungen.

 

Freie Religion gründet sich auf religiöse Eigenständigkeit des Einzelnen. Dementsprechend ist der Aufbau (siehe Verfassung) demokratisch von unten nach oben strukturiert: die Gemeinde verwaltet ihre Angelegenheiten durch den von ihr gewählten Gemeinderat. Der Gemeinderat wählt aus seiner Mitte den Gemeindevorstand.

Gemeinderat 2017 - Freireligiöse
                    Gemeinde Mainz

 Der Gemeinderat im April 2017.

 

 



Freireligiöse Gemeinde Mainz, K.
d. ö. R.

(Körperschaft des öffentlichen Rechts)
Gemeindeamt: Gartenfeldstr. 1  Stadtplan und Anfahrtsweg

55118 Mainz, Tel. 06131/674940, FAX 06131/611095

Dienststunden: Montag bis Freitag 8 Uhr bis 14 Uhr

Pfarrerin: Elke Gensler

Vorsitzender: Helmut Schott

E-Mail:  

 


Freireligiöse Gemeinde Essenheim

Elsheimer Str. 25

55270 Essenheim

Vorsteher: Manfred Schmahl

 

 

Freireligiöse Gemeinde Ginsheim

In der Nachtweid 4

65462 Ginsheim

Vorsteherin: Margot Thönnes

 

 

Freireligiöse Gemeinde Nauheim  bei Groß-Gerau

Unter der Muschel 38

64569 Nauheim

Vorsteher: Wolfgang Karell

www.freireligioese-nauheim.de

E-Mail: 

 



     

Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied unserer Gemeinde werden wollen, finden Sie hier

Beitrittsgesuch

eine Beitrittserklärung im PDF-Format zum Ausdrucken, die Sie uns per Post zusenden können.

Voraussetzung einer Mitgliedschaft in der Freireligiösen Gemeinde ist, dass Sie kein Mitglied einer anderen Religionsgemeinschaft sind, d. h. als konfessionslos gemeldet sind.

Nähere Informationen finden Sie in unserer
Gemeindeverfassung (Artikel 5).


 

Freireligiöse Gemeinde Mainz