Freireligiöse

Gemeinde

Mainz

 

 

 

Willkommen

 

Unsere Gemeinde

 

Was ist freireligiös?

 

Termine

 

Gemeindebrief

 

Geschichte

 

Literatur

 

Fotos

 

Links

 

Kontakt

 

Impressum

 

 

 

 

Aus der Geschichte

 

 

Johannes Ronge (1813 – 1887), Initiator der freireligiösen Bewegung

 

Ronge, Johannes: Offenes Sendschreiben 1844       Ronge-Tuch

Ronge-Brief vom 1. 10. 1844 (Text), Auslöser für die Gründung „deutschkatholischer“ Gemeinden, die sich später freireligiös nannten.

 

 

Christian Scholz, Gründer der Mainzer Gemeinde - Gründungsdatum: 27. 2. 1847

(Wikipedia: Christian Scholz)


 

 

Dr. Eduard Duller (1809 – 1853), Schriftsteller, engagierter Journalist mit Verbindungen zum „Jungen Deutschland“. Prediger der deutschkatholischen Gemeinden Darmstadt und Mainz.

 

 

Carl Wallau (1823 – 1877), Bürgermeister von Mainz und Mitbegründer des Arbeiterbildungsvereins; Deutschkatholik.

 

 

  

Kathinka Zitz (1801 – 1877), Schriftstellerin mit Engagement für Freiheit und Demokratie. Gründerin des Mainzer Frauenvereins „Humania“; Deutschkatholikin.

 

 

  

Veröffentlichungen von Wilhelm Hieronymi, Prediger der deutschkatholischen Gemeinden Mainz und Darmstadt. Verfasser diverser freireligiöser Schriften.

 

   Wilhelm Hieronymi (1809 – 1884)

 

 

Eintrittskarte zum ersten Gottesdienst in der neu erworbenen Hl.Geist-Kirche am 30. Oktober 1864


  Heilig
                    Geist Mainz
  Heilig-Geist-Spital (heute ein Restaurant)

 

Einladung zur Gemeindeversammlung 1867

 

 

Eine der letzten freireligiösen Mainzer Jugendgruppen vor der Auflösung 1933

 

 

 

 

Liedblätter aus dem Gesangbuch „Um ein heilig Feuer“ aus dem Jahr 1955

 

 

 

Freireligiöse Gemeinde Mainz

Gartenfeldstr. 1

55118 Mainz

Telefon: 06131/674940

Fax: 06131/611095

 

Stadtplan und Anfahrtswe

 

 

Häufig gestellte Fragen

* bitte hier klicken! *

Freireligiöse Gemeinde Mainz